Casio Memory-8A

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Casio Memory-8A (CD-813) ist ein achtstelliger Taschenrechner mit Digitron-Display. Er wurde zwischen 1974 und 1976 angeboten.

Der Funktionsumfang umfasst neben den Grundrechenarten eine Prozent- und eine Wurzeltaste sowie einen Speicher mit drei Tasten. Über einen Schiebeschalter kann zwischen Fließkommamodus und einem Festkommamodus mit zwei Nachkommastellen und 5/4-Rundung umgeschaltet werden – eine an Taschenrechnern seltene Funktion!

Die Stromversorgung erfolgt über zwei AA-Batterien oder einen externen Netzadapter (Typ AD-2S)

Eigenes Exemplar

  • Inv.-Nr. 1262, Seriennummer 0523637, Zustand: funktionsfähig, aber einige Display-Segmente schwach, Handbuch vorhanden

Externe Links

Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge