Fords 122PD

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Fords 122PD ist ein 12-stelliger druckender Tischrechner mit Digitron-Anzeige aus dem Jahr 1976.

Dieses Modell fällt durch seine asymmetrische Bauweise auf, bei der das Druckwerk links von Tastatur und Anzeige sitzt. Für Linkshänder ist der 122PD deshalb nicht so gut geeignet.

Das Druckwerk ist ein Epson Model 310, das Haupt-IC ein Rockwell A5700CC, das sich z.B. auch den Olympia-Modellen CPD 575 und CPD 5210 findet. Wie in den Olympia-Rechnern gibt es auch im Fords 122PD ein zweites Rockwell-IC vom Typ 10934CA, das für die Anzeige zuständig ist.

In Form und Farbe erinnert der 122PD an den Privileg 812 M, der ebenfalls von Fords gebaut wurde.

Externe Links

Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge