Olympia CD 45A

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympia CD 45A

Der CD 45A von Olympia ist ein achtstelliger Taschenrechner mit VF-Display. Neben den Grundrechenarten beherrscht er das Wurzelziehen und Prozentrechnung.

Ein Speicher ist vorhanden; zu dessen Bedienung ist allerdings, anders als beim CD 46, nur eine Taste vorhanden, in dem automatisch die Ergebnisse von Multiplikationen und Divisionen aufsummiert werden. Die M-Taste dient nur zum Abrufen (und gleichzeitigem Löschen) des Speicherinhalts.

Die Energie liefern zwei AA-Batterien, außerdem ist ein Anschluß für ein externes Netzteil vorhanden.

Im gleichen Gehäuse gibt es einige weitere Taschenrechner von Olympia, neben dem bereits erwähnten CD 46 unter anderem den CD 45 (ohne Speicher) sowie den schon fast wissenschaftlichen Rechner CD 47A.

Das entsprechende Modell des eigentlichen Herstellers Matsushita ist der Panasonic 8004 [1].

Eigene Exemplare

  • Inv-Nr. 5027, Seriennummer 0007217, Zustand funktionsfähig
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge