Olympia CPD 420

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympia CPD 420 in der älteren Farbgebung

Der Olympia CPD 420 ist ein 12-stelliger druckender Handrechner mit LC-Display. Der Rechner gehörte 2013 zu den aktuellen Modellen, ist jedoch schon vor vielen Jahren erschienen, spätestens 2009.

Eine Besonderheit des CPD 420 sind Umrechnungsfunktionen zwischen angelsächsischen und metrischen Maßeinheiten. Außerdem sind Währungs-, Steuer- und Gewinnspannen-Funktionen vorhanden.

Die Tastatur wirkt wegen dieses großen Funktionsumfangs relativ gedrängt und nicht sehr übersichtlich. So sind die drei Speichertasten "ums Eck" angeordnet und nicht farblich hervorgehoben, und Funktionen, bei den meisten Rechnern auf Schiebeschaltern liegen (Rundung, Festkomaposition, Druckwerk ein/aus) sind ebenfalls über Tasten realisiert. Einige Tasten sind zur Konvertierung von Maßeinheiten doppelt belegt.

Das Druckwerk ist einfarbig und funktioniert nach dem Prinzip verschiebbarer "Typenscheiben". Die Papierbreite von 57 mm entspricht der der meisten Tischrechner. Rollen mit geringem Durchmesser haben im Gehäuse Platz; größere Rollen können an einem ausklappbaren Metallbügel befestigt werden.

Der Rechner kann über vier AA-Batterien betrieben werden oder über ein externes Netzteil (6 V, 300 mA, Plus innen).

Farbvarianten

Farblich gibt es zwei Ausführungen des CPD 420:

Eine Version hat vier verschiedene Tastenfarben, wobei die weißen Zifferntasten farblich von den überwiegend grauen Funktionstasten abgehoben sind. Nur die Taste [ON/C] ist rot, die Tasten [C1], [C2], [TAX+], [TAX-] und [RATE] sind blau. Das gleiche Blau findet sich auch auf der Displayblende und an den seitlichen Gummistreifen, die das Gerät sicherer in der Hand liegen lassen.

Bei der anderen Version ist dieses Blau etwas heller, außerdem sind die Tasten [C1] und [C2] rosa gefärbt, ebenso die [ON/C]-Taste. Die drei Steuer-Tasten sind blau, die Tasten [COST], [SELL] und [MARGIN] gelb. Alle übrigen Tasten einschließlich der Zifferntasten sind weiß, was zu der weiter oben erwähnten Unübersichtlichkeit beiträgt.

Die erste Version war Anfang 2014 auf der Olympia-Webseite abgebildet, ist also wahrscheinlich die neuere, obwohl ihre Farben verglichen mit denen der zweiten Version konservativer wirken.

Galerie

Eigenee Exemplare

  • Inv.Nr. 5089, Keine Seriennummer, alte Färbung, Zustand: wie neu, mit OVP und Handbuch
  • Inv.Nr. 5090, Keine Seriennummer, neue Färbung, Zustand: wie neu, mit OVP und Handbuch

Externe Links

Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge