Panda MZ-80A

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panda MZ-80A

Der Panda MZ-80A ist ein Umbau des Sharp MZ-80A. Verändert wurden vor allem die Tastatur aber auch einige ROMs.

Zu diesem Gerät habe ich überhaupt keine Informationen. Vermutlich handelt es sich um ein Terminal für ein Mainframe-System, allerdings will ich nicht ausschließen, dass es ein Standalone-System ist, das für eine bestimmte Aufgabe geschaffen wurde. Einem Aufkleber zufolge ist der Umbau durch eine Panda GmbH erfolgt; auf der Rückseite hat der Rechner ein normales Sharp-Typenschild.

Der Umbau der Tastatur hat den ursprünglichen Rechner irreversibel verändert, denn die Ausschnitte im Gehäuse sind dafür vergrößert worden. Um die dabei entstandenen Schnittkanten zu kaschieren, hat die neue Tastatur eine eigene Blende bekommen, die auf dem Gehäuse aufliegt. Zusätzlich zum üblichen Flachbandkabel ist die Tastatur über ein zweipoliges Kabel angeschlossen, das hinten links auf der Platine eingesteckt ist. Der Hersteller der Tastatur ist ein Unternehmen namens Rafi, bei dem es sich wahrscheinlich um die noch heute existierende Rafi GmbH & Co. KG handelt.

Abgesehen von der Tastatur wurde wenig verändert: Lediglich zwei ROM-Bausteine sind durch EPROMs ersetzt worden. Im Erweiterungsmodul MZ-80AEU befinden sich zusätzlich zu einer Sharp-Karte (vermutlich ein Druckeranschluss) zwei Panda-Karten. Eine ist mit DPIO bezeichnet und bietet einen zweiten Druckeranschluss, während die zweite mit OSI bezeichnete Karte den Anschluss zum Zentralsystem bildet, zumindest wenn meine Vermutung richtig ist, dass es sich bei dem Ganzen um eine Art Terminal handelt.

Bemerkenswert ist, dass der Rechner trotz der Umbauten und der veränderten ROMs auch noch als normaler MZ-80A zu funktionieren scheint, d.h. man kann z.B. BASIC von Kassette laden (siehe Video unter externe Links).

Für Informationen zu diesem Gerät wäre ich sehr dankbar!

Galerie

Eigenes Exemplar

  • Inv.-Nr. 610, Seriennummer 2RA04956, Baujahr 1982 (Jahr des Umbaus unbekannt), Zustand: grundsätzlich funktionsfähig (Einschaltmeldung, Tastatur), aber einige Problemstellen

Externe Links

Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge