Privileg LCD 3

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Privileg LCD 3

Der Privileg LCD 3 (Best.-Nr. 853.193 1) ist ein druckender Handrechner mit einer zehnstelligen LC-Anzeige. Das Druckwerk ist ein Alps PTMFL 63 für 57 mm breite Papierrollen.

Der Rechner weist gegenüber anderen Rechnern dieser Kategorie keine technischen Besonderheiten auf; etwas ungewohnt und ein Hinweis auf den rein deutschen Markt ist jedoch die deutsche Beschriftung („ein“ statt „on“, „aus“ statt „off“ und „10 Stellen“). Etwas inkonsequent wirkt dabei allerdings die Bezeichnung „Electronic Hand-held Printer“ (auf dem Typenschild steht übrigens „Druckender Elektronik-Rechner“). Dass die üblichen Abkürzungen der Rechnerfunktionen (z.B. M für Memory) englisch geblieben sind, ist dagegen eher angenehm als störend.

Betrieben wird der LCD 3 über vier AA-Batterien oder ein 6V-Netzteil. Der Pluspol der Anschlußbuchse liegt außen, allerdings wird ein Verpolen durch die im zweiten Bild sichtbare Diode verhindert. Bei Batteriebetrieb ist auf neue Batterien zu achten; sind sie zu schwach, läuft der Rechner einschließlich des Displays gar nicht erst an, weil das Druckwerk beim Einschalten kurz anläuft und dabei relativ viel Strom verbraucht.

Eigenes Exemplar

  • Inv-Nr. 2460, Seriennummer 88011229, Zustand: funktionsfähig
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge