Sharp CS-1606

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sharp CS-1606
(c) Ebay-Anbieter "washisstuff"
Die Tastatur
(c) Ebay-Anbieter "washisstuff"

Der Sharp CS-1606 ist ein 10-stelliger druckender Tischrechner mit VF-Display. Ungewöhnlich an diesem Modell ist eine sehr gehobene Funktionsausstattung (z.B. hat er acht Schiebeschalter!) in Verbindung mit der kleinen Stellenzahl. Es ist ein enger Verwandter des im gleichen Gehäuse sitzenden CS-2606, jedoch nicht einfach nur eine abgespeckte Version desselben, denn dem CS-2606 fehlen (überraschenderweise!) die vier blauen Speichertasten; dafür hat er eine vierte kleine, mit "D" beschriftete Funktionstaste rechts vor dem Display sowie eine separate Postenzähleranzeige.

Von der Form her ähnelt das Gehäuse von CS-1606 und CS-2606 dem des CS-2604, wobei der Rahmen um das Display herum dunkel ist, ähnlich wie beim CS-2670 und CS-4690. Aber auch abgesehen von dieser Färbung sind die Gehäuse nicht baugleich, insbesondere fehlt die charakteristische "versetzte" Gestaltung der Stufe im Bereich des Displays, und die Bauform der Schiebeschalter ist moderner.

Aus Bildern, die ich bei einer eBay-Auktion gesehen habe, kann man außerdem folgendes schließen:

  • Der Rechner hat wie der CS-2604 eine AVG-Taste zur Durchschnittsberechnung und zusätzlich eine GT-Funktion (grand total).
  • Es gibt einen mit "BA" beschrifteten Schiebeschalter, dessen Funktion mir unbekannt ist, und einen GT-Schiebeschalter. Die übrigen sechs Schiebeschalter entsprechen denen des CS-2604, wobei der Schalter für die Nachkommastellen zwei zusätzliche Positionen aufweist (4 und 5).
  • Die Rollenhalter sind massiver als die Standardausführung und ähneln denen des CS-4690, einschließlich des Knaufs am linken Halter.
  • Das Druckwerk druckt die 10-stelligen Zahlen in Tausendergruppen.
  • Der Rechner hat, anders als der CS-2604, keine [000]-Taste, dafür aber eine sehr breite [0]-Taste.

Insgesamt scheint der CS-1606 für einen zehnstelligen Rechner ein besonders luxuriöses Modell zu sein, und als Mitglied der Reihe 660/770 steht er tatsächlich oberhalb des CS-2604 und ist ein Urahn des (2013) aktuellen QS-1760H, was am Layout der Tastatur und der Anordnung Schiebeschalter auch noch erkennbar ist.

Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge