Sharp EL-201

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sharp EL-201

Der Sharp EL-201 ist ein achtstelliger Taschenrechner mit Digitron-Anzeige. Mein Exemplar ist von 1976.

Dieses Modell das älteste Modell einer funktional identischen Reihe, zu der auch die Modelle EL-200, EL-200S, EL-203, EL-205, EL-206 und EL-207 gehören. Der EL-201 ist das einzige dieser Modelle, das noch eine Digitron-Anzeige hat, und vermutlich auch das einzige mit AA-Batterien statt einem 9-V-Block. Einen EL-202 scheint es laut Google übrigens nicht gegeben zu haben, und der EL-204 tanzt mit einem abweichenden Funktionsumfang aus der Reihe.

Neben den Grundrechenarten und einer Prozentautomatik kann der EL-201 Wurzelziehen und hat einen Speicher. Letzterer ist leicht zu übersehen, denn es gibt nur eine einzige zugeordnete Taste, die mit [T] beschriftet ist (für total bzw. Gesamtsumme). Sie dient nur als Abruftaste, während die Zwischenergebnisse automatisch im Speicher akkumuliert werden, wenn die [=]-Taste gedrückt wird. Auch nach der Wurzel muss man [=] drücken, wenn das Ergebnis mitzählen soll! Bei den erwähnten späteren Modellen mit Ausnahme des EL-200 ist diese Speichertaste übrigens mit [M] beschriftet.

Der EL-201 lässt sich zerlegen, nachdem eine Schraube unter dem Batteriefachdeckel gelöst wurde. Der Blick fällt auf die Rückseite der mit F-1381 beschrifteten Hauptplatine, die an ihrer Unterseite mit der Tastaturfolie verbunden ist. In meinem Exemplar befindet sich an dieser Stelle zur Sicherung ein silbernes Klebeband, aber ich kann nicht sagen, ob dies den Serienzustand darstellt. Ich habe den Rechner nicht weiter zerlegt, aber ich vermute, dass die Tastatur technisch derjenigen ähnelt, die man im EL-206 findet, also auf einer Folienkonstruktion basiert.

Für die Stromversorgung sorgen zwei AA-Batterien. Mein Exemplar läuft problemlos und mit ausreichender Displayhelligkeit auch mit Akkus, also mit nur 2,4 statt 3 V. Außerdem ist ein Anschluss für ein externes Netzteil vom Typ EA-17E vorhanden, was bei dem Stromverbrauch der Digitron-Anzeige sicher eine gute Sache war: Laut Typenschild verbraucht der EL-201 0,2 W, während sich die etwa gleich großen und funktional identischen LCD-Modelle EL-203, EL-206 und EL-207 mit 0,025 W begnügen.

Der EL-105 scheint die speicherlose Ausführung des EL-201 zu sein. Die fehlende [T]-Taste wird hier durch separate [C]- und [CE]-Tasten kompensiert.

Galerie

Eigenes Exemplar

  • Inv.-Nr. 3975, Seriennummer 67151787, Baujahr 1976, Zustand: funktionsfähig
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge