Sharp EL-214

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sharp EL-214

Der Sharp EL-214 ist ein Taschenrechner mit einem achtstelligen LC-Display. Erschienen ist das Modell 1979 oder 1980. Der Funktionsumfang des Rechners umfasst neben den Grundrechenarten und einem Speicher auch eine Wurzeltaste.

Verglichen mit dem im Design sehr ähnlichen EL-211 ist der EL-214 etwas größer und fällt mit seinem grünen Schild oberhalb der Anzeige auf. Welches der beiden Modelle das jüngere ist bzw. warum überhaupt zwei fast identische Modelle produziert wurden, ist schwer zu sagen. Im inneren Aufbau entspricht der EL-214 dem definitiv jüngeren EL-220, während die aufwendigere und schwerere Konstruktion des EL-211 in einigen Details der des älteren EL-301 entspricht. Andererseits hat der EL-211 bereits einen schraubenlos befestigten Gehäuseboden, was zum Wechseln der Batterien hilfreich ist, während mir vom EL-214 keine solche Version bekannt ist.

Seine Energie erhält der EL-214 wie die anderen genannten Modelle aus zwei AA-Batterien.

Innenleben

Der Gehäuseboden kann nach dem Öffnen von vier Schrauben geöffnet werden, was auch zum Wechseln der Batterien notwendig ist. Eine recht kompliziert geformte Metallplatte hält die Platine und die Teile der Tastatur an ihrem Platz. Die Tasten bilden eine zusammenhängende Gummimatte. Die Displayeinheit ist auf der Platine befestigt, so dass die CPU darunter verborgen ist. Diese Konstruktion entspricht, wie bereits erwähnt, der des jüngeren EL-220.

Die CPU des unten verlinkten Exemplars ist ein Sharp LI3036. In meinen Exemplaren habe ich es nicht überprüft, weil ich die Displayeinheiten nicht von den Platinen entfernen wollte, um keine Kontaktprobleme zu provozieren.

Galerie

Eigene Exemplare

  • Inv-Nr. 681, Seriennummer B0720731, Zustand: funktionsfähig
  • Inv-Nr. 3665, Seriennummer A0273088, Zustand: funktionsfähig, OVP (schlechter Zustand) und Anleitung vorhanden

Externe Links

Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge