Sharp EL-508A

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sharp EL-508A

Der Sharp EL-508A ist ein wissenschaftlicher Taschenrechner mit einem achtstelligen LC-Display. Mein Exemplar ist von 1982.

Dieses Modell ist der Nachfolger des EL-508S. Der Funktionsumfang ist unverändert geblieben, ebenso die heute etwas veraltet wirkende Anordnung der 28 Tasten in sieben Reihen und vier Spalten, aber das Gehäuse ist neu und etwas kleiner. Die Tastatur, genau genommen der vertikale Tastenabstand, ist kleiner geworden, dafür ist das Display in der Höhe etwas gewachsen.

Optisch wirkt der EL-508A deutlich moderner als sein Vorgänger, wozu besonders die hellgraue Farbe der oberen Funktionstastenreihen beiträgt. Auch der rote Strich oberhalb der Anzeige ist ein Designschritt hin zu den späteren Modellen.

Die Stromversorgung durch zwei AA-Batterien ist geblieben, aber statt dem Batteriefachdeckel des EL-508S muss beim EL-508A die gesamte Gehäuserückseite abgenommen werden, was mit Hilfe einer Münze aber nicht schwer ist. Nach dem Entfernen der Gehäuserückseite fällt der Blick auf eine Metallplatte. Erst wenn man auch diese ausbaut, sieht man das IC, ein Sharp SC6785, und die Rückseite der Tastaturfolie.

Der EL-508A war wohl der letzte wissenschaftliche Rechner mit nur vier Tasten nebeneinander. Ein Nachfolger ist deshalb nicht auf den ersten Blick auszumachen, aber ich vermute, dass es der EL-531 ist. Dieser hat zwar 35 statt 28 Tasten, die in fünf Spalten angeordnet sind, aber weil die Doppelbelegungen weniger geworden sind, hat sich der Funktionsumfang nicht nennenswert verändert. Auch der innere Aufbau und der Gehäuseverschluss der beiden Modelle gleichen sich.

Galerie

Eigenes Exemplar

  • Inv-Nr. 3991, Seriennummer fehlt, Baujahr 1982, Zustand: funktionsfähig
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge