Triumph-Adler 1205

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Triumph 1205

Der Triumph-Adler 1205 (EC7) ist ein zwölfstelliger anzeigender Tischrechner mit VF-Display. Mein Exemplar ist von 1973.

Der 1205 ist die speicherlose Version des 1215 und damit der Nachfolger des 1204. Wegen des Fehlens der Speichertasten konnten die Tasten für die vier Grundrechenarten doppelt groß ausfallen. Die Tastatur unterscheidet sich von der des achtstelligen 805, denn der 1205 hat wie der 1215 – und anders als der Vorgänger 1204 – eine Prozenttaste und zwei Schiebeschalter für die Kommaposition und den Rundungsmodus. Der dritte Schiebeschalter des 1215 für den automatischen Speicher fehlt beim 1205 natürlich.

Platine, ICs und Displayeinheit sind im 1205 und 1215 identisch, und sogar die beiden Tastaturstecker haben die gleiche Zahl von Kontakten. Der einzige offensichtliche Unterschied ist das beim 1205 fehlende LED für die Speicheranzeige links vom Display. Die technische Ähnlichkeit beider Modelle ist wohl der Grund, warum beide auf dem Typenschild als "Type EC7" bezeichnet werden.

Auch der achtstellige und mit Speicher ausgestattete 815 enthält die Platine des 1215, allerdings sind die Unterschiede wegen der abweichenden Displayeinheit etwas größer.

Galerie

Eigenes Exemplar

  • Inv.Nr. 1995, "Triumph", Seriennummer 65501832, Baujahr 1973, Zustand: funktionsfähig

Externe Links

Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge