Sharp CS-2152

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sharp CS-2152

Der Sharp CS-2152 ist ein 12stelliger druckender Tischrechner ohne Anzeige aus dem Jahr 1974.

Der Rechner ist der Nachfolger des CS-626 und ähnelt oberflächlich dem CS-2151. Das Design ist sehr ähnlich, und die beiden Rechner sind auch ungefähr zur gleichen Zeit entstanden. Der CS-2152 ist jedoch in allen Dimensionen kleiner.

Ein weiterer Unterschied zum CS-2151 ist der Drucker. Während der CS-2151 über einen recht seltenen Metallpapierdrucker verfügt, hat der CS-2152 einen Abwälzdrucker mit einem zweifarbigen Farbband (Shinshu Seiki bzw. Epson Model 310). Dieses Druckwerk findet man in vielen Rechnern der zweiten Hälfte der 1970er Jahre, allerdings scheint der ab 1974 gebaute CS-2152 einer der ersten Rechner mit diesem Druckwerk zu sein. Das Vorgängermodell des CS-2152, der CS-626, hatte noch einen Trommeldrucker.

Der CS-2152 hat zwei Leuchten für Power und Speicher, jedoch keine Fehleranzeige.

Ich habe zwei CS-2152, einer ist von 1974 und der andere von 1975. Der ältere Rechner ist optisch besser erhalten und ist der auf dem Bild gezeigte. Der andere ist etwas vergilbt, und das rote Sharp-Logo ist praktisch verschwunden (was leider öfter vorkommt; selbst beim Waschen der Rechner mit Wasser und Spülmittel muß man hier aufpassen!). Der ältere Rechner war übrigens in der ehem. DDR eingesetzt; er trägt noch einen (überklebten) Inventaraufkleber eines VEB; das Überkleben deutet an, daß er noch bis nach der „Wende“ im Einsatz war.

Eine 14stelliger und auch in der Gehäusebreite etwas größerer Verwandter des CS-2152 mit einigen zusätzlichen Funktionen, aber ebenfalls ohne Anzeige, ist der CS-4151.

Eigene Exemplare

  • Inv.Nr. 629, Seriennummer 51304502, Baujahr 1975, Zustand: funktionsfähig
  • Inv.Nr. 748, Seriennummer 41529412, Baujahr 1974, Zustand: funktionsfähig
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge