Sharp EL-8133

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sharp EL-8133

Der Sharp EL-8133 ist ein achtstelliger Taschenrechner mit LC-Display. Mein Exemplar ist aus dem Erscheinungsjahr 1978.

Der Rechner gehört noch zu den relativ frühen LCD-Modellen von Sharp, aber anders als z.B. beim EL-8130 wurde der mit dieser Anzeigetechnologie mögliche Flachbau nicht zu weit getrieben, und der EL-8133 hat deshalb eine ganz normale Tastatur. Er kann deshalb als Nachfolgemodell des EL-8128 gelten.

Zum Funktionsumfang des Rechners gehören die Grundrechenarten, Quadratwurzel, Prozenzautomatik sowie ein Speicher mit vier Tasten. Der EL-8128 hat fünf Speichertasten, aber abgesehen von der entfallenen [X→M]-Taste ist das Tastaturlayout der beiden Modelle identisch.

Die Stromversorgung erfolgt über zwei Knopfzellen vom Typ LR43, die über einen kleinen Batteriefachdeckel zugänglich sind.

Innenleben

Das Gehäuse wurd von zwei Schrauben und einigen Kunststoffnasen zusammengehalten und ist nicht ganz leicht zu öffnen, wenn man den Einsatz von Hebelwerkzeug vermeiden will.

Der Blick fällt auf die Rückseite der kombinierten Haupt- und Tastaturplatine, die mit sieben Schrauben an der Gehäuseoberseite befestigt ist, wobei drei dieser Schrauben zusätzlich eine Metallplatte halten, deren Sinn es zu sein scheint, den Rechener schwerer zu machen, damit er besser in der Hand liegt. Sie stabilisiert sicher auch die Tastatur, aber dafür ist sie eigentlich zu klein, denn nur die unteren beiden Tastenreihen liegen über dieser Platte.

Das IC ist ein Sharp SC3564B, wobei in anderen EL-8133 auch der Typ SC3749 vorkommt. Die Platine mit der Nummer F1561B scheint in beiden Fällen die gleiche zu sein.

Die Tastatur hat einen relativ aufwendigen Aufbau, denn ihre Kontakte sind nicht Teil der Gummimatte, sondern auf eine Kunststoffolie gedruckt. Die Gummimatte hat also keine leitenden Teile und nur die Aufgabe, den Druck einer Taste weich auf die Folienkontakte weiterzugeben.

Verwandtschaft

Mir sind keine Rechner bekannt, die dem EL-8133 in der Gehäuseform entsprechen. Während der bereits erwähnte EL-8128 noch ein speicherloses Schwestermodell hat, den EL-8028, scheint es ein solches zum EL-8133 nicht zu geben, denn eine Google-Suche nach EL-8033 liefert keine brauchbaren Treffer.

Galerie

Eigenes Exemplar

  • Inv.-Nr. 3686, Seriennummer 84264335, Baujahr 1978, Zustand: funktionsfähig, aber unterer Bereich der Anzeige mit Kontrastproblemen; optisch wie neu

Externe Links

Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge