Soennecken 1232

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Soennecken 1232 ist ein 12-stelliger druckender Tischrechner mit Digitron-Display. Mein Exemplar ist von 1994.

Äußerlich und im Funktionsumfang ist der Rechner mit dem Ibico 1232 IV identisch, lediglich die Tastaturblende ist weiß statt dunkelgrau.

Im Inneren gibt es aber einige Unterschiede, insbesondere weichen Haupt- und Tastaturplatine ab, die im Soennecken die Nummern 3051-5100 und 3052-7128 haben. Auch die CPU ist eine andere, ein Toshiba/NMB TC83220-0501. Das Druckwerk ist ein NMB 372, vermutlich das Nachfolgemodell des äußerlich gleichen NMB 352 im Ibico.

Der Rest der beiden Rechner ist identisch, insbesondere die Gehäuseform und die Art und Weise, wie Trafo, Sicherung und Netzschalter angeordnet sind.

Mein Soennecken 1232 ist knapp ein Jahr jünger als mein Ibico 1232 IV, und es ist gut möglich, dass es sich bei den Änderungen um den sogenannten technischen Fortschritt handelt, und dass es einen oder auch beide Rechner auch mit der jeweils anderen Technik gibt. Ein weiterer äußerlich identischer Rechner ist der Büroring 1001, zu dessen Innenleben ich aber noch keine Angaben machen kann.

Eigenes Exemplar

  • Inv.-Nr. 285, Seriennummer 40806033, Baujahr 1994, Zustand: funktionsfähig

Externe Links

Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge