Triumph-Adler 1228 PD (CP46(8))

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adler 1228 PD (CP46(8))

Der Triumph-Adler 1228 PD (CP46(8)) ist ein 12-stelliger druckender Tischrechner mit Leuchtanzeige. Mein Exemplar ist von 1983.

In der Reihe 1228 PD folgt dieses Modell dem 1228 PD (CP46(1)). Das Gehäuse ist gegenüber den beiden Vorgängermodellen unverändert geblieben.

Vom CP46(1) unterscheidet sich das Modell CP46(8) äußerlich im Fehlen der separaten Postenzähleranzeige sowie in der Beschriftung des Schiebeschalters rechts oben. Bei genauerem Hinsehen bemerkt man auch, dass die Clear-Taste jetzt mit [CE/CA] beschriftet ist statt nur mit [C] und dass die [x̅ / m]-Taste durch eine [%± / m]-Taste ersetzt wurde.

Der Rückschritt der entfallenen Postenzähleranzeige wird durch eine Doppelbelegung der [√]-und [EX]-Tasten ausgeglichen, die über den erwähnten Schiebeschalter gesteuert wird. Im T-Modus ist eine Zeitberechnung mit Stunden und Minuten möglich, aber was es mit dem CF-Modus im Detail auf sich hat, habe ich mangels Handbuch bisher nicht herausgefunden. Es hat jedoch etwas mit "cross footing" zu tun, also dem Aufaddieren von Tabellen mit Zeilen- und Spaltensummen. Laut Büromaschinenlexikon 1982/83 hat das Modell drei Postenzähler.

Das Nachfolgemodell ist der ca. 1984 erschienene 1228 PD (R001(4)), bei dem erstmals in dieser Modellreihe ein neues Gehäuse zur Anwendung gekommen ist.

Innenleben

Der grundsätzliche Aufbau ist gegenüber dem Vorgängermodell unverändert geblieben. Das Epson-Druckwerk Model 350 im CP46(1) wurde durch das in den Abmessungen identische Model 360E ersetzt. Laut Büromaschinenlexikon hat sich die Druckgeschwindigkeit von 3 Zeilen pro Sekunde aber nicht verändert.

Auch die CPU ist eine andere, nämlich ein General (NEC) D1273G anstelle eines D1264G. Nicht nur die Hauptplatine ist eine neue, sondern trotz des fast identischen Tastaturlayouts auch die Tastaurplatine, nicht zuletzt deshalb, weil die an der Tastatureinheit befestigte Postenzähleranzeige entfallen ist. Auf der Platine heißt das Modell CP46(8) übrigens "1228PDH" (CP46(1): "1228PDF").

Galerie

Eigenes Exemplar

  • Inv.Nr. 4089, "Adler", Seriennummer 75496303, Baujahr 1983, Zustand: funktionsfähig

Externe Links

Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge