Sharp CS-2606

Aus Rechnerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sharp CS-2606
(c) "Solano County" (Anbieter bei publicsurplus.com)

Der Sharp CS-2606 ist ein 12-stelliger druckender Tischrechner mit VF-Display. Ungewöhnlich an diesem Modell ist eine sehr gehobene Funktionsausstattung in Verbindung mit dem Fehlen eines vollwertigen Speichers, was bei Rechnern in den 1980er Jahren auch bei Billigmodellen nur noch selten der Fall war. Ob es einen oder sogar mehrere "versteckte" Speicher gibt, die anders angesprochen werden als üblich, kann ich mangels eines eigenen Exemplars nicht sagen.

Abgesehen von den fehlenden Speichertasten und einer kleinen D-Taste, deren Zweck mir nicht bekannt ist, entspricht die Tastatur dem des 10-stelligen CS-1606, und auch der Rest des Rechners ist zumindest äußerlich baugleich. Das wesentliche hinzugekommene Element scheint eine Postenzähleranzeige zu sein, wie man ab der Aufschrift auf der Displayblende erkennen kann. Außerdem gibt es eine Beschriftung "Repeat", aber was dahintersteckt, kann ich nicht sagen.

Wie sein kleinerer Bruder CS-1606 ist der CS-2606 als Mitglied der Reihe 660/770 ein besonders funktionsreiches Modell, das zeitlich zwischen dem CS-2186 und dem CS-2670 steht. Nur der fehlende Speicher will dabei irgendwie nicht ins Konzept passen...

Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge